Logopädie

Ziel dieser Fachdisziplin ist es, die Kommunikationsfähigkeit bei Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen zu verbessern und bei Atem- und Schluckstörungen eine optimale Therapie zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität anzubieten.Mit Hilfe standardisierter Untersuchungsmethoden und klinischer Beobachtungen werden die vorhandenen Ressourcen abgeklärt und eine individuell abgestimmte Therapie durchgeführt.

Angebote:
  • Einzeltherapie
  • Wortfindungsgruppen
  • Artikulationsgruppe
  • Stimmhygienegruppe
  • Mimikgruppe
  • Schulungen zur Stimmbildung und zur Schluckfunktion